5 Baustoffhandlungen und 11 hagebaumärkte mit Multispezialisten zwischen den Metropolregionen Hamburg, Hannover und Berlin.

Garagentor mit Montage von Mölders
Service

Garagentor mit Montage: Hochwertige Tore und erstklassiger Service

Von Beratung über Aufmaß bis Montage – bei uns gibt es alles aus einer Hand. Gemeinsam finden wir das Garagentor, das alle Deine Anforderungen erfüllt.

Hochwertige Garagentore kaufen – mit Montage vom Profi

Garagen sind ein wichtiger Bestandteil vieler Häuser – sie schützen Dein Fahrzeug vor Umwelteinflüssen und Diebstahl, bieten praktischen Stauraum oder dienen als zusätzlich nutzbarer Wohnraum. Das Aushängeschild jeder Garage ist das Garagentor, das eine große Fläche der Hausfassade einnimmt.

Das Garagentor muss einige Ansprüche erfüllen, beispielsweise den innenliegenden Raum vor Kälte schützen oder elektrisch aus der Ferne steuerbar sein. Wir bieten Dir nicht nur eine große Vielfalt an hochwertigen Garagentoren mit Antrieb, sondern auch die fachgerechte Montage und Inbetriebnahme durch unsere Profis.

Deine Experten für Garagentore in Lüneburg, Uelzen und Celle

Du brauchst ein neues Garagentor? Bei uns findest Du eine große Auswahl an Sektional Garagentoren, die zu Deinem Zuhause passen und Deine Anforderungen erfüllen. Unser erfahrenes Team berät und begleitet Dich bei allen Schritten – von der Auswahl bis hin zur Montage. Vereinbare am besten gleich einen Termin oder komm in einem unserer Baucentren vorbei. Wir freuen uns auf Deine Anfrage!

Garagentore mit Montage vom zertifizierten Hörmann Garagentor Händler

Die Montage eines Garagentors sollte durch einen Fachmann erfolgen, damit sichergestellt werden kann, dass das Tor einwandfrei funktioniert. Als zertifizierter Hörmann Garagentor Händler übernehmen wir die Beratung, das Aufmaß, sowie den Ausbau des alten und den Einbau Deines neuen Garagentors für Dich. Natürlich stehen wir auch nach Einbau noch für alle Fragen und die Wartung Deines Tores zur Verfügung.

Beratung

Unsere Fachberater finden für Dich das passende Garagentor und Zubehör für Deine Bedürfnisse und Anforderungen.

Aufmaß

Das Aufmaß übernimmt einer unserer Profis, damit Dein neues Tor einwandfrei passt und ordnungsgemäß funktioniert.

Ausbau

Sofern Du Dein altes Garagentor austauschst, bauen wir das Tor aus und kümmern uns um die umweltgerechte Entsorgung.

Einbau

Zuletzt wird Dein neues Tor durch unseren Fachmann eingebaut, eingerichtet und alle wichtigen Funktionen geprüft.

Dein Neues Garagentor

Es gibt eine große Auswahl und Vielfalt an Garagentoren – welches ist das richtige für Dich? Die wichtigsten Infos zu Materialien, Arten, Antrieb uvm. findest Du hier.

Du bist Dir trotzdem nicht sicher? Unsere erfahrenen Berater können Dir ein perfekt auf Dich abgestimmtes Angebot zusammenstellen. Verlass Dich auf unsere Expertise und vereinbare einen Beratungstermin!

Materialien

Garagentore bestehen üblicherweise aus Stahl, Aluminium oder Holz. Stahl ist dabei das am häufigsten verwendete Material, da es robust, langlebig und sicher ist. Beschichtungen schützen das Tor vor Rost. Zudem ist das Material leicht zu reinigen uns bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten. Auch Holz bietet durch die vielen Holzarten unterschiedliche Design-Optionen, ist aber anspruchsvoller in der Pflege. Aluminium-Tore sind leicht und korrosionsbeständig, allerdings auch hochpreisiger. Aluminiumrahmen werden häufig in Kombination mit Glaselementen eingesetzt.

Garagentore bestehen üblicherweise aus Stahl, Aluminium oder Holz. Stahl ist dabei das am häufigsten verwendete…

mehr lesenweniger lesen

Design-Auswahl

Für Garagentore gibt es eine große Auswahl an Oberflächen, Farben und Dekoren, sodass sie optimal an den Stil und die Architektur des Hauses angepasst werden können. Zusätzlich kann das Garagentor auch mit Fenstern, Lichtleisten, Griffen, Antrieben und Zubehör an die individuellen Bedürfnisse abgestimmt werden. Eine Auswahl an Farben und Oberflächen kannst Du Dir bei uns vor Ort in unseren Musterausstellungen anschauen.

Für Garagentore gibt es eine große Auswahl an Oberflächen, Farben und Dekoren, sodass sie optimal an den Stil und die…

mehr lesenweniger lesen

Garagenzugang

Schlupf- und Nebentüren sind wichtige Ergänzungen für Garagen, die den Zugang zu Gartengeräten, Fahrrädern oder Werkzeug erleichtern, sodass nicht das gesamte Tor geöffnet werden muss. Schlupftüren sind Türen, die in das Garagentor integriert sind oder sich neben dem Haupttor befinden. Nebentüren hingegen sind eigenständige Türen, die sich an der Seite der Garage befinden und sich bei großen Garagen eignen.  

Sowohl Schlupf- als auch Nebentüren sind in verschiedenen Stilen und Materialien erhältlich und können auch ansichtsgleich zum Garagentor ausgewählt werden.

Schlupf- und Nebentüren sind wichtige Ergänzungen für Garagen, die den Zugang zu Gartengeräten, Fahrrädern oder Werkzeug…

mehr lesenweniger lesen

Garagensanierung

Die Garage ist ständiger Witterung ausgesetzt, wodurch es langfristig zu Schäden am Garagentor kommen kann. Eine Renovierung oder Sanierung kann dazu führen, die Lebensdauer zu verlängern, jedoch ist der Kauf eines neuen Tores manchmal unabdingbar. Ein neues Garagentor kann für mehr Komfort, mehr Sicherheit und Wärmedämmung sorgen. Ein gut isoliertes Garagentor trägt zu einer Reduzierung des Energieverbrauches und einer Verbesserung der Energieeffizienz bei. Besonders wichtig ist eine gute Isolierung, wenn die Garage ans Haus anschließt oder als Werk- bzw. Hobbyraum genutzt wird.

Die Garage ist ständiger Witterung ausgesetzt, wodurch es langfristig zu Schäden am Garagentor kommen kann. Eine…

mehr lesenweniger lesen

Welche Garagentor-Arten gibt es?

  • Sektionaltor: Sektional Garagentore bestehen aus einzelnen Sektionen, die horizontal unter die Garagendecke geschoben werden. Sie haben eine sehr gute Wärme- und Schalldämmung und ermöglichen die Nutzung des gesamten Platzes in und vor der Garage. Sektionaltore gibt es auch als Seiten-Sektionaltore, wodurch die Garagendecke frei bleiben kann.
  • Rolltor: Rolltore bestehen aus einzelnen Lamellen aus Stahl oder Aluminium, die horizontal aufgewickelt werden. Dadurch sind sie platzsparend und unauffällig. Rolltore bieten eine gute Isolierung und sind kostengünstiger als Sektionaltore.
  • Schwingtor: Schwingtore bestehen aus einem einzelnen Torblatt, das nach außen schwingend geöffnet wird. Der Schwenkbereich vor der Garage muss einkalkuliert und freigehalten werden. Schwingtore sind preiswert, aber schlechter wärmegedämmt. 

Unsere Empfehlung: Wir empfehlen Dir Sektional Garagentore, da sie platzsparend sind und Dir die maximale Nutzung des verfügbaren Platzes vor der Garage und in der Einfahrt ermöglichen. Zudem haben sie eine optimale Wärme- und Schalldämmung, was besonders von Vorteil ist, wenn die Garage an das Haus anschließt. Außerdem können Sektionaltore in jede Garagenöffnung eingebaut werden, sind langlebig und sind in vielen unterschiedlichen Farben und Designs erhältlich.

  • Sektionaltor: Sektional Garagentore bestehen aus einzelnen Sektionen, die horizontal unter die Garagendecke geschoben werden. Sie haben eine sehr gute Wärme- und Schalldämmung und ermöglichen die Nutzung des gesamten Platzes in und vor der Garage. Sektionaltore gibt es auch als Seiten-Sektionaltore, wodurch die Garagendecke frei bleiben kann.
  • Rolltor: Rolltore bestehen aus einzelnen Lamellen aus Stahl oder Aluminium, die horizontal aufgewickelt werden. Dadurch sind sie platzsparend und unauffällig. Rolltore bieten eine gute Isolierung und sind kostengünstiger als…
mehr lesenweniger lesen

Garagentore mit Antrieb

Garagentor-Antriebe sind eine moderne und praktische Lösung, um das Öffnen und Schließen von Garagentoren zu automatisieren. Sie gehören mittlerweile zur Standardausstattung beim Neukauf, können aber auch bei bestehenden Toren nachgerüstet werden und eignen sich für alle Arten – ob Sektionaltor, Schwingtor oder Rolltor.

Ein Garagentor-Antrieb ermöglicht es, das Garagentor per Knopfdruck, Fernbedienung oder Smartphone-App zu öffnen und zu schließen. Moderne Antriebssysteme sind oft mit zusätzlichen Funktionen ausgestattet, wie beispielsweise einer Hinderniserkennung, die das Tor stoppt, wenn ein Hindernis erkannt wird, oder einer Timer-Funktion, die das Tor zu bestimmten Zeiten öffnet oder schließt.

Garagentore mit Antrieb erhöhen den Komfort des Bedieners, der beispielsweise bei schlechtem Wetter nicht aus dem Auto steigen muss, um das Tor zu öffnen. Außerdem sorgen sie für mehr Sicherheit durch Funktionen wie automatisches Schließen nach der Einfahrt.

Garagentor-Antriebe sind eine moderne und praktische Lösung, um das Öffnen und Schließen von Garagentoren zu automatisieren. Sie gehören mittlerweile zur Standardausstattung beim Neukauf, können aber auch bei bestehenden Toren nachgerüstet werden und eignen sich für alle Arten – ob Sektionaltor, Schwingtor oder Rolltor.

Ein Garagentor-Antrieb ermöglicht es, das Garagentor per Knopfdruck, Fernbedienung oder Smartphone-App zu öffnen und zu schließen. Moderne Antriebssysteme sind oft mit zusätzlichen Funktionen…

mehr lesenweniger lesen

Finde das perfekte Zubehör für Dein Tor

Musterausstellung im Baucentrum Uelzen

Musterausstellung Garagentore beim Hörmann Händler Mölders in Uelzen
Oberflächen von Garagentoren in der Ausstellung beim Hörmann Händler Mölders
Musterausstellung Garagentore beim Hörmann Händler Mölders
Oberflächen von Garagentoren in der Musterausstellung bei Mölders
Nahaufnahme von verschiedenen Oberflächen von Garagentoren
Musterausstellung Garagentore beim Hörmann Händler Mölders

Häufig gestellte Fragen zu Garagentoren mit Montage

Welches Garagentor das Beste ist, hängt von den individuellen Anforderungen ab. Wir empfehlen Sektional Garagentore, da sie eine gute Isolierung, Sicherheit und Platz bieten. Außerdem sind sie in verschiedenen Materialien und Dekoren verfügbar. Gerne beraten wir Dich individuell!

Es gibt verschiedene Arten von Garagentoren, zu den gängigsten Arten gehören Sektionaltore, Schwingtore und Rolltore. Mehr dazu haben wir Dir hier zusammengefasst.

Wir arbeiten mit zwei verschiedenen Herstellern zusammen: Hörmann und Teckentrup sind zwei renommierte Hersteller von Garagentoren, die eine breite Palette an Produkten anbieten. Beide Marken sind bekannt für ihre Qualität, Zuverlässigkeit und Innovation, aber es gibt einige Unterschiede in ihren Angeboten, die für potenzielle Käufer von Interesse sein könnten. Hörmann ist oft die Wahl für private Kunden, die Wert auf Design, Innovation und Energieeffizienz legen. Teckentrup hingegen ist eine ausgezeichnete Wahl für industrielle Anwendungen oder für Kunden, die besonders robuste und sichere Lösungen suchen. Die Wahl zwischen den beiden hängt also stark von den individuellen Anforderungen und Prioritäten ab.

Standardmäßig beginnen Garagentore bei einer Breite von 2375mm. Diese Größe bietet ausreichend Platz für die meisten Standard-PKW. Für größere PKW oder Doppelgaragentore gibt es allerdings auch Breiten bis zu 6000mm.

Das richtige Ausmessen eines Garagentors ist essentiell für die ordnungsgemäße Montage. Wichtig sind nicht nur die Breite und Höhe der Öffnung, sondern auch die Seitenabstände, sowie der Raum über der Öffnung bis zu Decke. Auch Hindernisse und Unebenheiten müssen berücksichtigt werden. Das Messen sollte also am besten von einem Profi übernommen werden. Keine Sorge, das Aufmaß gehört zu unserem Service dazu!

Der gesamte Stromverbrauch ist von verschiedenen Faktoren abhängig und kann daher stark variieren, wie z. B. von der Art des Antriebssystems, der Häufigkeit der Nutzung, der Größe und des Gewichts des Garagentors sowie der Effizienz des Motors. Durch einen Standby-Modus und nur wenig Aktivität verbrauchen Garagentore im Vergleich zu anderen Haushaltsgeräten jedoch relativ wenig Strom.